Stadt Koblenz

Wer sich für eine bestimmte Hochschule entscheidet, beschließt damit immer auch den neuen Wohnort. Glücklich, wer von sich sagen kann, in Koblenz zu studieren – denn die drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz ist eine moderne kleine Metropole mit Geschichte.

Die Stadt Koblenz als Studienstandort hat einiges zu bieten. Mit ihren knapp 115.000 Einwohnenden ist sie eine der ältesten Städte Deutschlands und vereint Traditionen und modernes Leben an Rhein und Mosel.

Die Altstadt mit ihren vielen Bars, Restaurants, Kneipen, Biergärten und Clubs zieht viele Studierende an und bietet ein vielseitiges Nachtleben. Aber auch die Grünanlagen von Koblenz direkt am Rhein- und Moselufer erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier finden Studierende Entspannung und verbringen ihre Freizeit.

Mit zahlreichen Bibliotheken, verschiedenen Museen und dem Theater ist die Universitätsstadt auch kulturell gut aufgestellt und wer einen Blick von oben auf das Deutsche Eck werfen will, der kann in einer Gondel der Seilbahn über den Rhein schweben und anschließend die Festung Ehrenbreitstein besichtigen.

Regelmäßig stattfindende Events wie bspw. „Rhein in Flammen“ mit großem Feuerwerk über dem Rhein, „Electronic Wine“ am Deutschen Eck oder das “Weltkulturfestival Horizonte“ auf der Festung Ehrenbreitstein bereichern das Stadt- und Studierendenleben.

Tourist-Information Koblenz

Im Forum Confluentes

Zentralplatz 1

56068 Koblenz

Fon: +49 (0)261-1291610

info@koblenz-touristik.de
www.koblenz-touristik.de

Weiterführende Links:

Digitale Stadtführung